Anfang
Keywan Christian Kretschmer

Herr Keywan Christian Kretschmer ist der geschäftsführender Gesellschafter der AASW GmbH. Im Jahr 2011 hat Herr Kretschmer die AASW GmbH übernommen und neu strukturiert. Seine längjährige Erfahrung, die er bei einer Vielzahl von humaitären Einsätzen weltweit erlangt hat, fließen in die fortlaufende Erweiterung und Perfektionierung des Ausbildungsprogramms der AASW GmbH ein.

Bereits während seiner Lehrzeit absolvierte Herr Kretschmer seinen ersten Sanitätskurs, leistete ehrenamtlich verschiedene Sanitätsdienste ab und ließ sich nach seinen Jahren bei der Bundeswehr als Rettungssanitäter ausbilden, um seiner Berufung Menschen in Not zu helfen, Folge leisten zu können.

Nach der Anerkennung der Regierung von Oberbayern zum Rettungsassistenten absolvierte er weitere Aufbau-Ausbildungen, wie z. B. zur Kriseninterventionskraft und zur Einsatzkraft für Katastropheneinsätze.

Mit seiner Firma Medicall Flight Ambulance GmbH war er für den reibungslosen Ablauf von unzähligen Ambulanzflügen weltweit, aber vor Allem im Mittleren Osten sowie in Krisen- und Kriegsgebieten, verantwortlich.

Herr Kretschmer war im Vorstand vom KED e.V. Kriseninterventionsteam der privaten Rettungsdienste in München und hatte die Einsatzleitung des Teams des medizinischen katastrophen Teams, welches nach dem Erdbeben in Haiti 2010 dort zum Einsatz kam. Er leistete im Anschluss der Erdbebenhilfe im Februar/ März sowie im Dezember 2010 weitere humanitäre Hilfe in Haiti.

Seit 2011 setzt Herr Kretschmer seine Erfahrungen der letzten Jahrzehnte ein, um in der Ausbildungsakademie für Sicherheit AASW GmbH in Waldmünchen Sicherheitskräfte auszubilden, Diplomaten des Auswärtigen Amtes, eingesetzte Beobachter der OSZE an der russisch-ukrainischen Grenze zur Überwachung des Friedensvertrages von Minsk sowie Mitarbeiter der verschiedensten Hilfsorganisationen (NGO´s) auf Einsatzgebieten in Krisen- oder Kriegsgebieten vorzubereiten.

Sein ganzes Leben lang war Herr Kretschmer für die Menschen da. Ihnen in der Not zu helfen, ihr Leben zu retten und zu erhalten, sie zu schützen und ihnen Gerechtigkeit zukommen zu lassen.